1. Mannschaft

3. Liga, 4

Link zum FVRZ

1.FC Wallisellen 11100(0)3:23 
2.FC Neftenbach 10000(0)0:00 
FC Niederweningen 10000(0)0:00 
FC Bassersdorf 20000(0)0:00 
FC Embrach 10000(0)0:00 
FC Seuzach 20000(0)0:00 
FC Effretikon 10000(0)0:00 
FC Elgg 10000(0)0:00 
FC Glattfelden 10000(0)0:00 
FC Kloten 10000(0)0:00 
FC Oberglatt 10000(0)0:00 
12.FC Bülach 11001(0)2:30 

Letztes Update: 20.08.2017 10:00

Jürg Stücheli

Trainer
Stücheli Jürg
Tel: 079 635 44 27

Mauro Fässler

Co-Trainer
Fässler Mauro
Tel: 079 405 65 24

Giancarlo Caviola

Teambetreuer
Caviola Giancarlo
Tel: 076 399 34 42

Placido Lamari

Torhütertrainer
Lamari Placido
Tel: 076 327 58 88

07.07.2017 20:00
FS
1. Mannschaft - FC Uster
:
Abgesagt
12.07.2017 20:00
FS
FC Töss - 1. Mannschaft
4 : 3
14.07.2017 20:00
FS
1. Mannschaft - SC Veltheim
4 : 5
04.08.2017 20:00
FS
1. Mannschaft - FC Unterstrass
1 : 3
13.08.2017 11:15
Cup
FC Volketswil - 1. Mannschaft
1 : 3
15.08.2017 20:00
FS
1. Mannschaft - FC Brüttisellen-Dietlikon
3 : 5
20.08.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Niederweningen 1
:
26.08.2017 18:00
MS
FC Bülach 1 - 1. Mannschaft
:
03.09.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Seuzach 2
:
10.09.2017 11:00
MS
FC Elgg 1 - 1. Mannschaft
:
24.09.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Kloten 1
:
01.10.2017 11:30
MS
FC Neftenbach 1 - 1. Mannschaft
:
08.10.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Oberglatt 1
:
15.10.2017 00:00
MS
FC Wallisellen 1 - 1. Mannschaft
:
22.10.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Bassersdorf 2
:
29.10.2017 15:00
MS
1. Mannschaft - FC Effretikon 1
:
05.11.2017 15:00
MS
FC Glattfelden 1 - 1. Mannschaft
:
Dienstag
1930-2115
Platz 2
Gard. Eis
Donnerstag
1930-2115
Platz 2
Gard. Eis
Freitag
1930-2115
Platz 2
Gard. Eis

13.08.2017FCE gewinnt Cupspiel beim FC Voketswil mit 3:1

Mit Ausnahme der ersten Viertelstunde war Embrach die bessere Mannschaft und gewann mit 3:1.Paradiso brachte unser Team in der 11.Minute mit einem Weitschuss in Führung.Volketswil glich mit einem Handspenalty aus.Nach 72 Minuten führte ein Foul an Huber zu einem Penaltytor von Surlici.Gönlügür entschied die Partie in der 78. Minute.(Foto Studer)

Weiterlesen...

Top